Wenn die Hochzeit nicht nur für das Paar ein ganz besonderer Tag ist…

Josi & Steffen kontaktierten mich schon vor langer Zeit auf Empfehlung von Sandy.
Ihre Hochzeit war damals meine erste, welche ich fotografisch begleiten durfte.
Damals gehörte Josi noch zu den Gästen und träumte wahrscheinlich damals schon von ihrem großen Tag.
Vorher traf ich mich mehrmals mit beiden, um zu garantieren, dass an ihrem Tag alles perfekt laufen würde und wir uns nicht als Fremde gegenüber stehen.
Denn genau an diesem Tag sollte der Fotograf nicht Dienstleister sein.
Es ist mir wichtig, den Tag der Trauung im freundschaftlichen Verhältnis mit dem Paar gemeinsam anzugehen. Und dies ist gelungen!

Eine emotionale Trauung in Markleeberg und ein gemütliches Beisammensein im Agra-Park sorgten für den perfekten Start in den Tag. Nach einer kleiner Ehrenrunde durch Markkleeberg nutzen wir die freie Zeit um Paarbilder zu erstellen. Beide wünschten sich eine Location, welche nicht üblich für diesen Anlass ist. In Plagwitz wurden wir fündig und hatten eine Menge zu lachen.

Im Anschluss ging es zur verdienten Feierlichkeit, bei der noch so einige Attraktionen aufwarteten.

Ein Tag, zu dem das Wort „Arbeit“ nur sehr geringfügig passt.

Alles Gute – Josi & Steffen!

Hochzeitsfotografie von Philipp Kirschner.

Hochzeitsfotografie von Philipp Kirschner.

Hochzeitsfotografie von Philipp Kirschner.

Hochzeitsfotografie von Philipp Kirschner.

Hochzeitsfotografie von Philipp Kirschner.

Hochzeitsfotografie von Philipp Kirschner.

Hochzeitsfotografie von Philipp Kirschner.

Hochzeitsfotografie von Philipp Kirschner.

Hochzeitsfotografie von Philipp Kirschner.

Hochzeitsfotografie von Philipp Kirschner.

Hochzeitsfotografie von Philipp Kirschner.

Hochzeitsfotografie von Philipp Kirschner.

Hochzeitsfotografie von Philipp Kirschner.

Hochzeitsfotografie von Philipp Kirschner.

Hochzeitsfotografie von Philipp Kirschner.

Hochzeitsfotografie von Philipp Kirschner.

Hochzeitsfotografie von Philipp Kirschner.

Hochzeitsfotografie von Philipp Kirschner.

 

 

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.